Textversion
Textversion

Buchung Kontakt Preise Häufige Fragen Gästebuch Impressum Haftungsausschluss Sitemap Wir über uns

Druckbare Version

Kirchliche Bauten

Kirchen

Die St. Jakobs Kirche

deren mächtigen Türme immer noch die Silhouette der mittelalterlichen Stadt prägen.

Schon bei der Anreise stechen sie einem sofort ins Auge: die hochaufragenden Türme der Kirchen im „Fränkischen Jerusalem“, wie Rothenburg nicht zuletzt ob seiner prachtvollen Sakralbauten genannt wurde.
Tauchen Sie mit uns ein in die religiöse Welt des Mittelalters und folgen Sie uns in die verschiedenen Kirchen unserer Stadt.
Bestaunen sie die himmelwärts strebende Leichtigkeit der hochgotischen Architektur in St. Jakob, der Bürgerkirche mit Ihren 2 herausragenden Altären von F. Herlin und T. Riemenschneider an welchen wir sehr schön den stilistischen Übergang von der Gotik zur beginnenden Renaissance sehen können.
Ganz anders dagegen, und doch nicht minder interessant, ist die zum Verteidigungsbollwerk ausgebaute St. Wolfgangskirche in der Klingenbastei, durch die wir in die Verteidigungssysteme des nördlichen Stadttores gelangen.
Mit der Franziskanerkirche wartet noch ein weiterer kirchenbaulicher Höhepunkt auf uns. Die älteste Rothenburger Kirche hat neben einem weiteren Riemenschneider-Altar noch einen erhaltenen Lettner, die Trennwand zwischen Kirchenschiff und Chor in Klosterkirchen.
Wenn Sie genug Zeit mitbringen begleiten wir sie auch gerne noch in den im idyllischen Taubertal gelegenen Teilort Detwang um die dortige romanische St. Peter- und Paulskirche (auch dort haben wir noch einen sehenswerten Riemenschneider-Altar) zu besuchen.
Des weiteren können auf Wunsch auch noch die Heilig-Geist- und Johanniterkirche sowie die St. Blasiuskapelle im Burggarten im Rahmen der Führung besichtigt werden.

Gruppengröße:
Maximal 30 Personen

Treffpunkt:
Innerhalb von Rothenburg frei wählbar, u. A. möglich: Marktplatz, Busparkplätze, Hotels und Restaurants

Dauer:
ca. 120 Minuten (2h) oder
ca. 180 Minuten (3h) mit Gang nach Detwang

Preis (incl. MwSt.) :
115,- Euro bei 2 Stunden oder
170,- Euro bei 3 Stunden mit Gang nach Detwang, jeweils zuzüglich Eintrittsgelder

Eintrittsgelder (ohne Gewähr):
- St. Jakobskirche pro Person 2,- Euro (Gruppen ab 10 Personen, ansonsten 2,50 Euro)
- St. Wolfgangskirche pro Person 1,50 Euro
- Peter u. Paul (Detwang) pro Person 1,- Euro (Gruppen ab 10 Personen, ansonsten 1,50 Euro)

Stand: 2016